Franken

18.9.2020 – Geldautomat in Geiselbach gesprengt

18.9.2020 Geiselbach/Unterfranken. Am frühen Freitagmorgen haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt und dabei insbesondere ihre eigenen Leben gefährdet. Die Täter flüchteten offenbar mit einem schwarzen Mini-Cooper. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat inzwischen die Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Oberbayern

17.9.2020 – Durchsuchungen in den Landkreisen Altötting und Mühldorf

18.9.2020 Oberbayern. Die Kripo Mühldorf führte unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein seit Anfang dieses Jahres intensive Ermittlungen zu zusammenhängenden Rauschgiftgeschäften in Waldkraiburg und Neu-/Altötting. Im Zuge der Ermittlungen wurde zunächst im März ein Neuöttinger inhaftiert, als dieser aus Waldkraiburg ein halbes Kilogramm Marihuana beschaffte.… Weiterlesen

Werbung: