Freilichtmuseum

,

Ein Ausflug in das Allgäuer Bergbauernmuseum ist in jeder Hinsicht ein Höhepunkt. Das auf über 1000 m gelegene Freilichtmuseum entführt den Besucher vor einer traumhaften Bergkulisse in die Welt der Allgäuer Bergbauern vor 200 Jahren.

,

2000 Jahre alte Stadtgeschichte in der Römerstadt Kempten, sichtbar in Spuren und Funden aus 120 Jahren archäologischer Arbeit.

Freilichtmuseum Glentleiten

Das Freilichtmuseum Glentleiten ist das größte Freilichtmuseum Südbayerns und es bietet sich an, recht viel Zeit für einen Besuch einzuplanen – es ist riesig.
Mehrere Themenwege laden dazu ein, das weitläufige Museumsgelände mit historischen Häusern, Werkstätten, Mühlen und Almen auf eigene Faust zu erkunden.

Biergärten, Restaurant und Cafés laden im gesamten Freilichtmuseum zur Rast ein.

Das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling entführt die Besucher in längst vergessene Zeiten: Das teils harte Leben im Bayerischen Wald wird in den liebevoll restaurierten Gebäuden und Anlagen noch einmal lebendig.

Im Gasthaus Mühlhiasl wird für euer leibliches Wohl gesorgt…