Freizeit

„Freizeit Baggerpark“ Burggen bei Schongau
,

Welcher Junge träumt nicht davon einmal einen tonnenschweren Bagger zu bewegen und kraftvoll die große Baggerschaufel im Dreck zu versenken. Nun kann der Jungentraum, der oft auch im Erwachsenenalter erhalten bleibt, wahr werden. Im Freizeit Baggerpark in Burggen bei Schongau, ganz am Rande des Ostallgäus gibt es nun die Möglichkeit, sich diesen Traum zu erfüllen.

Im Mittelpunkt dieses Erlebnisses steht einen ca. 22 Tonnen schwerer Kettenbagger, mit dem im Freizeit Baggerpark schon ab 14 Jahren gebaggert werden darf.

Bereits ab 6 Jahren kann man mit den ca. 2 Tonnen „leichten“ Minibaggern Löcher graben und Berge versetzen. Alle Fahrzeuge verfügen über eine moderne elektrohydraulische Steuerung, mit der die extreme Kraft feinfühlig und zentimetergenau gebändigt werden kann.

Für die Kleinsten stehen ein großer Sandkasten und zwei Elektrobagger bereit, die auch ohne Buchung und über Münzeinwurf gestartet werden.

Das Baggerfahren für jedermann gibt es schon für 20.- Euro/à 15 Minuten, die so allerdings nur vor Ort buchbar sind.

Ein Termin für den Baggerspass ab 30 Minuten kann bequem über die Website gebucht werden.

Dort finden Sie auch weitere Informationen rund um den Baggerpark.

Gleich nebenan im „Möbel Kunterbunt“, sorgt Familie Kasch und ihr Wichtelteam in ihrem „Café mit Alpenblick“ für das leibliche Wohl der Baggerfahrer und ihrer Fans.

(Stand 06/2016)

Der Allgäu SkylinePark ist der rasante Freizeitpark für die ganze Familie. Verkehrsgünstig direkt an der Autobahn bei Bad Wörishofen gelegen zieht der Skylinepark Besucher von Nah und Fern ins Allgäu.

Direkt an der A 96 München – Lindau. Ausfahrt Bad Wörishofen. Am Kreisverkehr bitte die 2. Ausfahrt raus fahren.

Auch mit der Bahn bequem zu erreichen: Bahnhof Rammingen (Bayern), nicht Bad Wörishofen! Von der Haltestelle führt ein kinderwagenfreundlicher Fußweg direkt zum Skyline Park (ca. 800 m).

,

Ein Ausflug in das Allgäuer Bergbauernmuseum ist in jeder Hinsicht ein Höhepunkt. Das auf über 1000 m gelegene Freilichtmuseum entführt den Besucher vor einer traumhaften Bergkulisse in die Welt der Allgäuer Bergbauern vor 200 Jahren.

,

In Kempten befindet sich das größte alpingeschichtliche Museum Europas: Das Alpin-Museum.

Das Alpin-Museum ist ein Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums unter Mitwirkung des Deutschen Alpenvereins.

Kolbensesselbahn und Alpine Coaster

Ab der Kolbensattelhütte geht´s auf einer Länge von 2.600 Metern rasant talwärts:

73 Kurven, 9 Jumps, 7 Wellen,
höchste Stelle 4m über dem Boden
modernstes Magnetbremssystem
beidseitig angebrachte Bremshebel
Geschwindigkeit selbst regulierbar
optimierte Sitzschale mit Rückenlehne

Kinder dürfen ab 3 Jahren als Beifahrer mitfahren.

Kinder ab 8 Jahren und einer Größe von 1,40 m dürfen ohne erwachsene Begleitperson fahren.

Alte Pinakothek München
,

Die Alte Pinakothek in München besitzt zahlreicheWerke von Weltruf: Altdeutsche Malerei vom Ende des 14. Jh. bis zur Dürerzeit, Kunst des Manierismus, altniederländische Malerei, italienische Kunst der Renaissance, flämische Malerei des 17. Jh., daneben holländische Malerei dieser Zeit mit Gemälden von Rembrandt und Frans Hals.

Die Alte Pinakothek erreichen Sie mit:

Tram
Linie 27: Haltestelle Pinakotheken

U-Bahn
U2: Haltestelle Königsplatz oder Theresienstraße
U3 | U6: Haltestelle Odeonsplatz oder Universität
U4 | U5: Haltestelle Odeonsplatz

Bus
Linie 100 (Museumslinie): Haltestelle Pinakotheken

,

2000 Jahre alte Stadtgeschichte in der Römerstadt Kempten, sichtbar in Spuren und Funden aus 120 Jahren archäologischer Arbeit.

Wem das Wetter doch zu trist ist und nicht vor die Türe möchte – die Bastelvorlage vom Schloss Neuschwanstein sorgt für einen kurzweiligen Nachmittag. Einfach die Vorlage ausdrucken, nach Anleitung zuschneiden und zusammenkleben. Urlaubsgäste lassen sich von ihren Gastgebern die Vorlage ausdrucken.

Alles was ihr braucht ist eine Schere und ein Klebestift. Beim Basteln vergisst man schnell das schlechte Wetter…

Der Freizeitpark Bayern-Park ist der Familienspaß in Reisbach.

Die Sommerrodelbahnen am Bloomberg sind weithin bekannt und beliebt.

Es erwarten euch u.a.:
– die längste Sommerrodelbahn Deutschlands
– die Alpen-Achterbahn „Blomberg-Blitz“
– der Freizeitpark mit Trampolinanlage, Bungeetrampolin, Wasserspielen, uvm.

– derStreichelzoo
– der Biergarten an der Blombergtenne
– der Berggasthof Blomberghaus
– Gleitschirm- und Drachenflieger – Startplätze
– über 25 km Wanderwege mit Bergpanorama
– Mountainbike – Strecken
– ausgewiesener Nordic Walking Parcours

Blombergbahn Bad Tölz
SEBA Seilbahnbau Gmbh & Co. KG

Seite 1 von 41234