Regionen

Schifffahrt Starnberger See
Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Starnberger See – Kreuzfahrt ins Vergnügen!

Wer denkt bei seinem Namen nicht an Ludwig II.? Aber nicht nur der Märchenkönig liebte den Starnberger See – auch die Zarin Alexandrowna, Richard Wagner, die österreichische Kaiserin „Sisi“ und viele andere Berühmtheiten kamen gern. Der Starnberger See ist voller Geschichte und Geschichten.

Wahre Genießer erkunden die Schönheiten des Starnberger Sees vom Wasser aus. Leinen los! eine Schiffsrundfahrt – z.B. auf dem hochmodernen und beliebten Galerie-Katamaran MS STARNBERG – führt vorbei an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern, Berg, Ammerland und Allmannshausen, der Seeburg, Kaiserin Sisis Schloss Possenhofen, der Votivkapelle und vielen mehr.

Diese prunkvollen Schlösser und eleganten Villen von Hof, Adel und Großbürgertum des 19. und 20. Jahrhunderts prägen das Erscheinungsbild des Starnberger Sees. Vom Schiff aus hat man den besten Aus- und Einblick auf die vielen Sehenswürdigkeiten des Starnberger Sees!

Das Flaggschiff der Starnberger See-Flotte: der Galerie-Katamaran MS STARNBERG.

Ein Schiff der Superlative: zwei Rümpfe, drei Decks, 800 Personen, 1.000 PS, 56 m lang und 15 m breit. Dieses Erlebnisschiff fasziniert auch dann, wenn das Wetter einmal nicht so toll ist.

Die besondere Bauart mit weitläufigen Decks, Promenaden und Treppen lädt die Passagiere zum Schlendern und Staunen ein. Das freundliche Café auf dem Sonnendeck und die elegante Bar des Schiffes schaffen Urlaubsstimmung. Für die kleinen Freizeitkapitäne geht es vom Aussichtsturm aus über eine tolle Rohrrutsche abwärts.

Aber auch das jüngste Kind der Starnberger See-Flotte, das MS SEESHAUPT (Baujahr 2012), sorgt für gute Laune. Mit seinem Ruhedeck, einem tollen Spielplatz und dem Aussichtsturm vermittelt dieser Dampfer ein Kreuzfahrtfeeling vor Alpenkulisse. Mit einem Aufzug sind alle Decks des Schiffes bequem erreichbar.

Für jeden Geschmack bieten die Erlebnisfahrten der Schifffahrt Starnberger See spezielle Höhepunkte. Sehr beliebt sind die jeden Sonntag stattfindenden Brunchfahrten oder die abendlichen Tanzfahrten.

Für Hochzeiten oder Firmenveranstaltungen können die Schiffe auf dem Starnberger See exklusiv genutzt werden.

Spartipps:

  • Kinder bis 5 Jahre frei. Kinder von 6 bis 17 Jahren erhalten ca. 50 % Ermäßigung.
  • Familienermäßigung auf allen Linienfahrten: Kindertarif für das erste eigene Kind/Enkelkind bis 17 Jahre, für alle weiteren eigenen Kinder/Enkelkinder bis 17 Jahre nur je 1 Euro.
  • Montag ist Seniorentag: Senioren ab 65 Jahren erhalten 25 % Ermäßigung (auf volle 10 Ct. aufgerundet).
  • Preisgünstiges Kombi-Ticket MuseumsSchiff: Benutzung aller Linienschiffe und Eintritt in das Buchheim Museum.
  • Weiß-blaues Bonusangebot:  Mit einer MVV-Single oder Partnertageskarte (München XXL, Gesamtnetz oder Außenraum) an den See und auf das Schiff. 10 % Ermäßigung für Erwachsene auf allen Linienfahrten (auf volle 10 Ct. aufgerundet).
  • Gruppen ab 20 vollzahlenden Personen erhalten 10 % Ermäßigung auf Rundfahrten (auf volle 10 Ct. aufgerundet).

Weitere Informationen zum Fahrplan, zum vollständigen Veranstaltungsprogramm und viele wertvolle Tipps sind auch im Internet unter www.seenschifffahrt.de erhältlich.

Schifffahrt Tegernsee
Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Tegernsee – Bayern wie es leibt und lebt.

Typisch bayerisch? Wer das sucht, findet es am Tegernsee. Schmucke Ortschaften, sanfte bewaldete Berge, saftige Wiesen – sie bilden das unverwechselbare Rahmenprogramm dieses malerischen, grünblau schimmernden Sees im Tegernseer Tal.

Passagiere der Tegernsee-Schiffe erleben das Flair dieser Landschaft und der malerischen Orte am Ufer des Sees auf besonders eindrucksvolle Art und Weise. An Deck in der Sonne sitzend, genießen sie sowohl Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Tegernseer Kloster wie auch allerlei Köstliches aus der Schiffsküche in vollen Zügen.

Die Schifffahrt Tegernsee fährt ganzjährig (eingestellt nur von Anfang November bis Mitte Dezember) und verfügt über fünf Fahrgastschiffe. Die beiden jüngsten Flottenmitglieder sind die baugleichen Schwesternschiffe MS ROTTACH-EGERN und MS TEGERNSEE. Auf diesen komfortablen und modernen Schiffen befindet sich auch eine Gastronomie. Während den täglich mehrmals stattfindenden großen Rundfahrten (Linie A und Linie B) haben die Fahrgäste die Möglichkeit, sich mit kleinen Speisen oder Kaffee und Kuchen an Bord verwöhnen zu lassen.

Die besonderen Seiten des Tegernsees erfährt man bei einer kulinarischen Abendveranstaltung an Bord der Schiffe. Mit den beliebten Schlemmerfahrten bietet die Schiffsgastronomie Tegernsee zahlreiche Erlebnis-Höhepunkte.

Die Schiffe der Tegernsee-Flotte können auch für Privatfeiern oder Firmenveranstaltungen exklusiv genutzt werden.

Spartipps:

  • Familienkarte für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder von 6 bis 17 Jahren zum günstigen Pauschalpreis.
  • Kinder bis 5 Jahre frei. Kinder von 6 bis 17 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung (auf volle 10 Ct. aufgerundet).
  • Mit dem attraktiven See-Gipfel-Kombiticket kombinieren Seefahrer und Gipfelstürmer die große Rundfahrt auf dem Tegernsee mit einer Berg- und Talfahrt der Wallbergbahn.
  • Das Kombi-Ahoi-Ticket ermöglicht die Hin- und Rückfahrt an den Tegernsee mit den RVO-Bussen und die Benutzung der Linienschiffe auf dem Tegernsee (Ticket ist im Bus erhältlich).
  • Gruppen ab 20 vollzahlenden Personen erhalten 10 % Ermäßigung (auf volle 10 Ct. aufgerundet).

Weitere Informationen zum Fahrplan, zum vollständigen Veranstaltungsprogramm und viele wertvolle Tipps sind auch im Internet unter www.seenschifffahrt.de erhältlich.

Schloss Neuschwanstein
Lange Geschäftsbeschreibung:

Das Märchenschloss – mehr muss man nicht sagen…

Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Das Skimuseum mit Heimathaus in Fischen im Allgäu befindet sich im Gschwenderhaus. Tradition und Vergangenheit für heute und morgen werden dort bewahrt.

Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Was hat die Südsee im Allgäu zu suchen? Die Antwort gibt’s in der Südseesammlung in Obergünzburg. Einem Museum der etwas anderen Art.

Freizeitpark Illerparadies
Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Neueröffnung Christi Himmelfahrt 2019!

Unter neuer Leitung, modernisiert und pfiffig wird das traditionelle Illerparadies, in Lauben bei Kempten im Allgäu am 28.5.2019, neu eröffnet.

Freut Euch auf altbekannte, modernisierte Spiel- und Fahrgeschäfte und viele Neuerungen, wie die Kinderfahrschule im Illerparadies mit Orginal Speedy Gonzales Taxis von Warner Brothers, die Kinderquads, die LGB Eisenbahn und vieles mehr.

An den Wochenenden findet zudem die Kinder Autoscooter Disco statt – eine Riesengaudi für die Kleinen.

Auch der Illerparadies-Biergarten erstrahlt in neuem Glanz.

Mit Blick auf den Freizeitpark ein gemütlicher Ort zum Verweilen.

Der Eintritt ist frei!

Reiseblog Bayern: Urlaub im Allgäu
Firmenbranche:
Lange Geschäftsbeschreibung:

Der Reiseblog-Bayern stellt das Allgäu vor:

Jede Menge schöne Urlaubsorte im Allgäu, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten erwarten die Leser des Reiseblog-Bayern.

YOGA KADESHA ZENTRUM Füssen
Firmenbranche: ,
Lange Geschäftsbeschreibung:

Jetzt gibt es auch von Nele Kadesha, im YOGAKADESHA ZENTRUM in Füssen, HATHAVINYASA YOGA KURSE in einer kleinen Gruppe, für Dich und Deine Freunde in der schönen Stadt Füssen.

Warum Yoga praktizieren in einer Kleingruppe?

Man kennt es! Oft kommt man in großen Gruppen mit dem Tempo nicht mit. Die Lehrerin hat wenig Zeit um auf einen einzugehen und so führt man schnell die Übung falsch aus.

In einer Kleingruppe kann Deine Yogalehrerin speziell auf deinen Körper eingehen. Eine intensive Atmosphäre wird geschaffen und eine Beziehung zu den Yogis unter sich und der Lehrerin entsteht, was in der heutigen Zeit oft zu kurz kommt.

Nele Kadesha

Nele Kadesha (Foto: Nele Kadesha)

HATHA-VINYASA YOGA

– Asanas (nach den 5 Elementen)
– Yoga Therapie
– Einzel-Coaching
– Yoga Anatomie
– Pranayama
– Meditation & Sangha-Gruppen

Was erwartet dich im Hatha-Vinyasa Yoga?

1. Egal ob im Einzelunterricht, in der Kleingruppe oder bei FirmenYogaklassen, versucht Nele intensiv auf deine Bedürfnisse einzugehen.

2. Die korrekte Ausführung der Asanas Stellungen zeigt Dir Nele durch Praxisübungen und einfachen Erklärungen.

3. Die präzise Koordination der Asana wird durch anatomisches Fachwissen des Körpers nähergebracht. Dadurch lernst Du nicht nur deine einzelnen Muskeln zu kräftigen, sondern auch bewusst zu fühlen und so speziell die Tiefenmuskulatur einzusetzen in der jeweiligen Asana.

4. Danach erfolgt eine geleitete Tiefenentspannungs-Meditation. Die Meditationen sind von Nele selbst geschriebene Texte und regen zum Nachdenken an oder verzaubern dich mit einem Lächeln.

5. Auf Wunsch macht Nele die Asanas Praxis in Verbindung mit Pranayama. Dies sind bestimmte Atemtechniken und sorgen dafür, dass die Yogastunde zu einem einmaligen Erlebnis wird.

Öffnungszeiten:

Montag: 18:00 – 19:30 Uhr
Mittwoch: 18:30 – 20:00 Uhr
Freitag: 18:30 – 20:00 Uhr

Nele Kadesha

Nele Kadesha (Foto: Nele Kadesha)