Die Top-Nachrichten aus Franken auf My-Bavaria – dem Bayern-Magazin:

19.11.2013 – Überfall auf Sparkassenbus in Zeuzleben

20.11.2013 Zeuzleben. Am Dienstagnachmittag hat ein Unbekannter den Fahrer eines Sparkassenbusses beraubt. Der Tatverdächtige nahm dem Geschädigten mit Gewalt eine Geldtasche ab und erbeutete mehrere tausend Euro.

Nach der Tat flüchtete der Räuber zu Fuß.… Weiterlesen

16.11.2013 – Unfall bei Trunstadt

17.11.2013 Trunstadt. Bis zur Unkenntlichkeit verbrannte in der Nacht zum Sonntag ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße bei Trunstadt.

Der Mann war gegen Mitternacht mit seinem BMW in einer leichten Rechtskurve zunächst auf die Gegenfahrbahn geraten und verlor dann beim Versuch gegenzulenken die Herrschaft über sein Fahrzeug.… Weiterlesen

16.11.2013 – Brand in Forchheim

17.11.2013 Forchheim. Eine Polizeistreife entdeckte am späten Samstagnachmittag einen Wohnungsbrand im Forchheimer Stadtgebiet und konnte damit größeren Schaden verhindern.

Für die Katze der Wohnungsinhaberin kam allerdings jede Rettung zu spät, sie ließ in den Flammen ihr Leben.… Weiterlesen

17.11.2013 – Unfall´zwischen Busbach und Eschen

17.11.2013 B22. Nur noch tot konnte am Sonntagmittag ein 56-jähriger Autofahrer aus den Trümmern seines Fahrzeugwracks geborgen werden.

Der Mann aus Bayreuth war auf der Bundesstraße B22 mit seinem Kia frontal gegen einen Baum geprallt.… Weiterlesen

17.11.2013 – Feuer in Alzenau-Wasserlos

17.11.2013 Alzenau-Wasserlos. Bei einem Wohnhausbrand ist am Sonntagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Die Identität des Toten steht noch nicht eindeutig fest.

Eine Mieterin hatte den Brand bemerkt. Sie weckte das Vermieterehepaar, so dass sich alle drei unverletzt in Sicherheit bringen konnten.… Weiterlesen

16.11.2013 – Brand in Großostheim

17.11.2013 Aschaffenburg. Beim Brand eines Firmengebäudes kam es am Samstagnachmittag zu starker Rauchentwicklung. Die Mitarbeiter und Kunden konnten sich selbst in Sicherheit bringen.

Verletzt wurde nach den bisherigen Erkenntnissen niemand. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.… Weiterlesen