Die Top-Nachrichten aus München auf My-Bavaria – dem Bayern-Magazin:

3.12.2019 – Brand in Ramersdorf

4.12.2019 München. Am Dienstag, 3.12.2019, gegen 18:30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in der Adelholzener Straße in Ramersdorf zu einem Brand.

2.12.2019 – Festnahme nach bewaffneten Angriff in Giesing

3.12.2019 München. Am Montag, 2.12.2019, gegen 08:00 Uhr, zog ein 43-jähriger Münchner an einer Bushaltestelle in der Chiemgaustraße unvermittelt ein Messer und machte Stichbewegungen in Richtung eines 37-jährigen Münchners, der ebenfalls an der Bushaltestelle wartete.

2.12.2019 – Einbruch in Großhadern

3.12.2019 München. Am Montag, 2.12.2019, verschafften sich bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 07:15 Uhr bis 19:45 Uhr Zugang zu einem Doppelhaus in Großhadern.

2.12.2019 – Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt in Planegg

3.12.2019 München. Am Montag, 2.12.2019, gegen 20:00 Uhr, gerieten am S-Bahnhof in Planegg ein 15-jähriger Münchner und ein 17-Jähriger aus Planegg in eine verbale Streitigkeit. Dabei zückte der 15-Jährige ein Taschenmesser und rammte es dem 17-Jährigen unvermittelt in den Bauch.

27.11.2019 – Raub einer Jacke in München

27.11.2019 München. Am Mittwoch, 27.11.2019, gegen 03:20 Uhr, wurde ein 51-Jähriger auf einen Streit in der Goethestraße zwischen einem 27-jährigen Eritreer und zwei 29- und 37-jährige Äthiopier aufmerksam.

25.11.2019 – Sexuelle Belästigung in München

26.11.2019 München. Am Montag, 25.11.2019, gegen 21:30 Uhr, befand sich eine 32-jährige Münchnerin am U-Bahnhof Marienplatz. Dort wurde sie von zwei unbekannten Männern, die sie später als osteuropäisch beschrieb, sexuell belästigt und begrapscht.

26.11.2019 – Polizeieinsatz in München

26.11.2019 München. Am Montag, 25.11.2019, gegen 23:50 Uhr, kam es in Ismaning in einer Wohnung zu einem Streit unter Verwandten. Dabei nahm der 21-jährige Tatverdächtige einen 20-Jährigen derart stark in den Schwitzkasten, sodass dieser Würgemale am Hals erlitt.