Die Top-Nachrichten aus Bayern auf My-Bavaria – dem Bayern-Magazin:

18.7.2019 – Tödlicher Unfall auf der B12 auf Höhe der Rastanlage „Bayerwald“

18.7.2019 Niederbayern. Am Donnerstag, 18.7.2019, befuhr ein 70-Jähriger aus dem Lkr. Passau die B 12 aus Richtung Passau kommend in Richtung Freyung.

Er schleppte zu diesem Zeitpunkt einen nicht zugelassenen Pkw. Dieser wurde von seinem 26-jährigen Sohn gelenkt.

In der Gefällstrecke auf Höhe der Rastanlage „Bayerwald“ geriet der 70-Jährige aus noch nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 21-Jährigen aus dem Lkr. Freyung-Grafenau, gelenkt wurde.

Der 70-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle, sein 26-jähriger Sohn blieb unverletzt, die 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 21.000 Euro.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Passau ein Gutachter bestellt.

Die B 12 ist derzeit noch teilweise gesperrt, die Sperrmaßnahmen werden noch bis ca. 14:00 Uhr andauern. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr unterstützte mit Bergungs-, Reinigungs- und Absperrmaßnahmen.

(2724191)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Mehr Nachrichten

17.7.2019 – Tödlicher Bergunfall am Hochgern

18.7.2019 Staudach/Oberbayern. Bei einer Suchaktion fanden die Einsatzkräfte am Mittwoch, 17. Juli 2019, den Leichnam einer 23-jährigen Bergwanderin. Die Frau war offenbar bei ihrer Wanderung im Hochgerngebiet abgestürzt.

15.7.2019 – Brand am Samerberg

15.7.2019 Samerberg-Hundham. Rund 45.000 Euro Sachschaden entstand am frühen Montagmorgen, 15.7.2019, am Samerberg, als eine Feldscheune abbrannte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernahm die Untersuchungen in dem Fall.

14.7.2019 – Wasserleiche aus Main in Würzburg geborgen

15.7.2019 Würzburg. Am Sonntagnachmittag wurde im Main, ungefähr auf Höhe der Brücke der deutschen Einheit, eine Wasserleiche festgestellt. Die Person konnte zwischenzeitlich geborgen werden. Die Kripo Würzburg ermittelt.

12.7.2019 – Brand in Regensburg Kumpfmühl

13.7.2019 Regensburg/Oberpfalz. Am Freitagmorgen brannte im Regensburger Stadtteil Kumpfmühl eine Gartenhütte. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen.

10.7.2019 – Bombendrohung am Gericht Bamberg

11.7.2019 Bamberg/Oberfranken. Nachdem ein bislang Unbekannter am Telefon eine Bombendrohung ausgesprochen hatte, musste am Mittwochnachmittag das Gerichtsgebäude geräumt und abgesperrt werden. Nach einer Absuche des Gebäudes konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.