Die Top-Nachrichten aus der Automobil- und Tuningbranche auf My-Bavaria – dem Bayern-Magazin:

Medical App erweitert der ADAC das Leistungsangebot auf Auslandsreisen

25.10.2021. ADAC Premium-Mitglieder und Inhaber einer ADAC-Auslandskranken-Versicherung profitieren ab sofort weltweit auf Auslandsreisen von einer besonderen Hilfeleistung: Mit der neuen ADAC Medical App erhalten sie rund um die Uhr Zugang zu telemedizinischer Beratung durch deutschsprachige Ärzte.

Gesundheitsfragen können so im Urlaub ohne lästige Anfahrts- und Wartezeiten beantwortet werden, wenn ein Arztbesuch an Ort und Stelle nicht unbedingt erforderlich oder möglich ist. In der ADAC Medical App kann zudem die gesamte Familie ärztliche Beratung erhalten. Erkranken mitversicherte Kinder oder mitversicherte Personen kann auch hier ein Arzt zurate gezogen werden.

Bei der Telemedizin handelt es sich um Beratungen und Leistungen über eine räumliche Distanz hinweg, meist per Video-Call oder normalem Telefonat. Zur Schilderung des medizinischen Anliegens werden die Symptome in der ADAC Medical App eingegeben. Im Anschluss kann dann direkt ein Termin für das telemedizinische Arztgespräch mit deutschsprachigen Ärzten des Partners Medgate vereinbart werden. Auch Bilder, beispielsweise von Hautausschlägen oder Insektenstichen, können ebenfalls hochgeladen werden, um so einen etwaigen Medikamenten- oder Behandlungsbedarf zu klären.

Mit dieser neuen Hilfeleistung baut der ADAC das Leistungsangebot im Bereich der Gesundheit aus und schließt so eine Lücke bei der medizinischen Versorgung im Ausland. „Der Zugang zu telemedizinischer Beratung hilft Reisenden bei Unsicherheiten über gesundheitliche Fragen oder Schwierigkeiten mit fremdsprachigen Ärzten. Die neue ADAC Medical App erfüllt deshalb den Anspruch des ADAC, Menschen Hilfestellung zu leisten, unabhängig davon, wo sie sind. Die Gesundheitsversorgung im Ausland ist ein wichtiges Thema, das zum ADAC passt“, so ADAC Vorstand Dr. Dieter Nirschl.

Die ADAC Medical App kann kostenlos im Play Store oder App Store herunterladen werden. Nach einmaligem Login mit den ADAC Daten und Freischaltung der Telemedizin kann ein Termin vereinbart werden.

Alle weiteren Informationen unter adac.de/medical.


Werbung

Mehr Auto-Nachrichten

ADAC Umfrage zu Mobilitätsaspekten der Koalitionsverhandlungen

25.10.2021. Verbraucher setzen zum Schutz des Klimas auf Maßnahmen, die emissionsarme Mobilität ermöglichen oder diese verbessern. Das ergibt eine Umfrage unter 1000 Personen ab 18 Jahren in Deutschland über Aspekte der Mobilität, die den Befragten bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen besonders wichtig sind.… Weiterlesen

24.10.2021 – Mercedes-AMG Motorsport wahrt mit einer engagierten Mannschaftsleistung auf dem Hockenheimring die Titelchancen beim ADAC GT Masters

25.10.2021 Hockenheim. Die Mercedes-AMG Customer Racing Teams haben beim vorletzten Rennwochenende des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring zwei Podiumsplätze und drei weitere Top-Ten-Platzierungen erzielt. Maro Engel und Luca Stolz (beide GER) vom Mercedes-AMG Team Toksport WRT #22 fuhren nach Platz vier im Samstagrennen einen Tag später als Dritte auf das Podium und kämpfen beim Saisonabschluss auf dem Nürburgring am übernächsten Wochenende um die Meisterschaft.… Weiterlesen

Porsche 718 Cayman GT4 RS

22.10.2021. Der Porsche 718 Cayman GT4 bekommt einen großen Bruder: Den 718 Cayman GT4 RS. Das neue Topmodell der 718-Familie ist bestens gerüstet für seine Weltpremiere im November.

Bei abschließenden Testfahrten stellte der erste 718 mit dem Kürzel „RS“ sein fahrdynamisches Potenzial sowohl auf kurvigen Passstraßen als auch auf der Rundstrecke eindrucksvoll unter Beweis.… Weiterlesen

Toyota investiert großflächig in die Batterieproduktion in den USA

22.10.2021 Köln. Toyota investiert bis zum Jahr 2030 rund 3,4 Milliarden US-Dollar (knapp 2,92 Milliarden Euro) in die Batterieproduktion in den USA: Der japanische Mobilitätskonzern will damit die Entwicklung und Vor-Ort-Fertigung von Batterien für elektrifizierte und rein batterieelektrische Fahrzeuge in den USA vorantreiben.… Weiterlesen

Hyundai Markenwert im weltweiten Ranking von Interbrand gestiegen

22.10.2021. Die Hyundai Motor Company ist in der globalen Rangliste von Interbrand gegenüber 2020 um einen Platz aufgestiegen und belegt nun Platz 35.

Laut der umfassenden Bewertung von Interbrand stieg der Markenwert im Vergleich zum Vorjahr um 6,3 Prozent auf 15,2 Milliarden US-Dollar und ist damit bereits zum siebten Jahr in Folge gestiegen.… Weiterlesen

#FanFest Hockenheim: Volles Programm für Zuschauer bei der Deutschen GT-Meisterschaft

22.10.2021 München. Volles Programm auf der Rennstrecke und zahlreiche Highlights im Fahrerlager: Ein echtes FanFest erwartet die Besucher der Deutschen GT-Meisterschaft in Hockenheim am Wochenende.

Im offenen und fanfreundlichen Fahrerlager warten Autogrammstunden, Pitwalk oder der eBay Tower, aber auch ein Ausblick auf neue Fahrzeuge für die Motorsportsaison 2022 und vieles mehr.… Weiterlesen

ADAC Formel 4 zurück in Hockenheim

22.10.2021 München. Mit der Rückkehr nach Hockenheim läutet die ADAC Formel 4 die heiße Phase der Saison ein.

Tabellenführer Oliver Bearman (16, Großbritannien, Van Amersfoort Racing) will beim vorletzten Rennwochenende der Saison den nächsten Schritt zum Titelgewinn machen – doch die von Tim Tramnitz (16, Hamburg, US Racing) angeführten Verfolger möchten den Briten noch abfangen.… Weiterlesen