„Der Hodscha und die Piepenkötter“ 17.2.2016

17. Februar 2016
20:15

„Der Hodscha und die Piepenkötter“ am Mittwoch, 17.2.2016, um 20:15 Uhr im Ersten

Fernsehfilm
Produziert: Deutschland, 2015

Ursel Piepenkötter (Anna Stieblich), amtierende Bürgermeisterin von Lautringen, steht kurz davor, für ihre Partei in die kommende Bürgermeisterwahl zu ziehen. Doch die türkische Gemeinde der Stadt will endlich ihre neue Moschee bauen.

Was deren Geistlichen, den neuen Hodscha (Hilmi Sözer), erfreut, bringt die Piepenkötter parteipolitisch enorm in die Bredouille. Es bleibt ihr nichts übrig, als die Pläne des Hodschas zu durchkreuzen. Das Duell zweier hinterlistiger Dick- und Hitzköpfe nimmt seinen Lauf.

WERBUNG:

Besetzung:

Hodscha Hilmi Sözer
Ursel Piepenkötter Anna Stieblich
Hülya Yeliz Simsek
Patrick Damian Hardung
Osman Hasan Ali Mete
Cicek Sermin Kayik
Meyer Eric Klotzsch
Kira Julia Goldstern
Ines Wagner Sybille J. Schedwill
Dr. Schadt Fabian Busch
Udo Axel Häfner
Ada Emine Kaya
Nazan Xenia Töws

Regie:
Buket Alakus
Drehbuch:
Gernot Gricksch
Musik:
Maurus Ronner
Kamera:
Marcus Kanter

„Der Hodscha und die Piepenkötter“ am Mittwoch, 17.2.2016, um 20:15 Uhr im Ersten