„Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ 18.2.2018

18. Februar 2018
16:00 bis 17:00

„Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ am Sonntag, 18.2.2018, um 16:00 Uhr bei RTL2

Tagtäglich wird Barbara (56) schmerzhaft an den Verlust ihres Ehemanns erinnert.

Durch seine Sammelleidenschaft haben sich vor seinem Tod Unmengen an Trödel angehäuft, die sich auf einem riesigen Gelände verteilen. Um Barbara zu entlasten, wollen Tochter Eva (30) und ihre Familie bei der Entrümpelung mithelfen. Auch Trödelprofi Otto Schulte lässt sich nicht zweimal bitten und unterstützt die Aktion mit seiner Verkaufsexpertise.

Barbara (56) wird jeden Tag von ihrer Vergangenheit eingeholt: Schmerzhafte Erinnerungen an den Tod ihres Ehemanns Peter belasten sie sehr. Es gibt fast nichts, das sie nicht an ihn erinnert.

WERBUNG:

In der 300 Quadratmeter großen Lagerhalle und in zwei ehemaligen Büroräumen erweckt alles den Eindruck, als ob Peter noch da wäre.

Die fein säuberlich aufgestellte Kamerasammlung, ein restaurationsbedürftiges Segelflugzeug, Modelautos oder ein alter Unimog. Barbara und ihre Tochter Eva (30) wollen nun Peters Sammlerschätze verkaufen. Dabei werden sie von Sohn Till (13) und Evas Freund Simon (34) unterstützt.

Doch auch Trödelprofi Otto Schulte will der Familie helfen. Er lässt seine Kontakte spielen und hat jede Menge Interessenten im Gepäck. Jetzt muss nur noch hart verhandelt werden.