„Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ 4.3.2018

4. März 2018
16:00 bis 17:00

„Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ am Sonntag, 4.3.2018, um 16:00 Uhr bei RTL2

Nach dem Tod von Gabis (54) Ex-Mann muss das ehemals gemeinsame Eigenheim entrümpelt werden.

Gabi und Sohn Christian (32) wissen allerdings gar nicht, wo sie damit anfangen sollen, denn nicht nur das komplette Haus, sondern auch das gesamte Grundstück ist vollgestellt mit Trödel. Mauro Corradino eilt den beiden zur Hilfe und holt verborgene Schätzchen an den Tag.

Gabi (54) steht vor einem riesigen Scherbenhaufen ihrer Vergangenheit: Eigentlich wollte sie sich mit ihrem Ex-Mann Klaus mit dem Kauf eines Eigenheims ihren Lebenstraum erfüllen. Doch noch vor dem Einzug trennte sich das Paar. Klaus zog mit dem gemeinsamen Sohn Christian (32) in das neue Heim ein, jedoch ohne Gabi.

WERBUNG:

Vor eineinhalb Jahren dann der Schock: Klaus stirbt an einem Herzinfarkt. Als Gabi ihr Haus wiedersieht, trifft sie der Schlag, denn das Grundstück und das Innere des Gebäudes sind von oben bis unten voll mit Schrott, Technik, Trödel und Müll. Das Haus ist unbewohnbar und in diesem Zustand auch nicht verkäuflich.

Gabi und ihr Sohn Christian wissen nicht, wie sie die Massen bewältigen sollen. Eine extreme Herausforderung für Trödelprofi Mauro Corradino, der sich erstmal durch das heillose Chaos wühlen muss. Wie immer ist der Verkaufsexperte auf der Suche nach einem echten Schatz. Doch wird er auch bei Gabi fündig werden?