„Querbeet“ 5.3.2018

5. März 2018
19:00

„Querbeet“ am Montag, 5.3.2018, um 19:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Produziert: Deutschland, 2018

Themen:

• Querbeet-Garten: Beerensträucher
• Zimmerpflanzen vermehren
• Schädlingskontrolle
• Ingwer in Bayern
• Orangen und Zitronen in Italien

WERBUNG:

Magazinsendung für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.

Querbeet-Garten: Beerensträucher

Saisonstart und Baubeginn im neuen Querbeet-Garten – Moderatorin Sabrina Nitsche baut Rankhilfen, pflanzt, mulcht und düngt Johannisbeere, Himbeere und Co.

Zimmerpflanzen vermehren

Birkenfeige, Einblatt oder Schweigrohr sind bekannte Zimmerpflanzen, mit etwas Geschick lassen sich die Pflanzen ganz einfach vermehren.

Schädlingskontrolle

Überwinterungsquartiere für Kübelpflanzen sind oft klein und eng, Probleme mit Schädlingen und Krankheiten somit vorprogrammiert. Auch Zimmerpflanzen haben im Winter oft ihre Probleme. Gezeigt werden passende Lösungsansätze.

Ingwer in Bayern

Ingwer wächst problemlos und zwar im Kübel und im Gewächshaus – so die Erfahrung von Birgit Rascher. Und er liefert eine ordentliche Ausbeute: Bis zu 1.000 Gramm kann man pro Pflanze ernten.

Orangen und Zitronen in Italien

Oskar Tintori ist zweifelsohne einer „der“ Experten in Sachen Zitrusgewächse. In seinem Betrieb in der Nähe von Florenz widmet er sich Orangen, Zitronen und Mandarinen, düngt, schneidet, gießt und veredelt sie.