„Tief durchatmen, die Familie kommt“ 21.12.2015

21. Dezember 2015
20:15

„Tief durchatmen, die Familie kommt“ am Montag, 21.12.2015, um 20:15 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Die geliebte Familie − ein Alptraum? In der turbulenten ZDF-Familienkomödie „Tief durchatmen, die Familie kommt“, die am Montag, 21. Dezember 2015, 20.15 Uhr, als „Fernsehfilm der Woche“ im ZDF zu sehen ist, wird der Familiensinn von Gundula Bundschuh schwer auf die Probe gestellt.

Andrea Sawatzki schrieb den gleichnamigen Roman und verkörpert ihre Hauptfigur, die chaotische Gundula Bundschuh, auch selbst. Das Drehbuch zu der Weihnachtskomödie stammt von Mathias Klaschka. Neben Axel Milberg als Gundulas Mann Gerald spielen in weiteren Rollen Stefan Grossmann, Eva Löbau, Christine Schorn, Günther Maria Halmer, Judy Winter und Uwe Ochsenknecht. Regie führt Vivian Naefe.

Wie jedes Jahr feiern Gerald und Gundula gemeinsam mit der Familie Weihnachten. Doch Heiligabend entwickelt sich zum Desaster. Zwei köstliche Bio-Enten, Harmonie und gute Gespräche − so hatte Gundula sich Weihnachten mit ihrer Familie vorgestellt.

WERBUNG:

Dass ihre Mutter und ihre Schwiegermutter die alten Geschichten aufwärmen würden und ihr Mann Gerald nicht mal in der Lage sein würde, den Christbaum aufzustellen, damit war nicht zu rechnen. Und es kommt noch schlimmer, handfeste Ehekrise inklusive. Fröhliche Weihnachten am Rande des Nervenzusammenbruchs!

„Tief durchatmen, die Familie kommt“ am Montag, 21.12.2015, um 20:15 Uhr im ZDF