1.10.2018 – Unfall in Füssen

2.10.2018 Füssen. Am 1.10.2018 ereignete sich gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 43-jähriger Pkw-Führer befuhr gemeinsam mit seiner schwangeren Ehefrau die Welfenstraße stadtauswärts.

An der Abzweigung Froschenseestraße musste er verkehrsbedingt anhalten.

WERBUNG:

Eine hinter ihm fahrende, 34-jährige Fahrzeugführerin übersah dies und fuhr auf das Heck des VW Busses auf. Dabei wurde die Beifahrerin des geschädigten Fahrzeugs leicht verletzt.

Die schwangere Dame klagte über Übelkeit und Bauchschmerzen. Sie kam ins Krankenhaus Füssen.

Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung beim Verkehrsunfall.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)