1.10.2018 – Versuchter Diebstahl in Lauben

2.10.2018 Lauben/Oberallgäu. Eine bislang unbekannte Täterschaft ist am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Höslestraße 16 in Lauben eingedrungen.

Eine Bewohnerin des Hauses ging gegen 9 Uhr in den Keller, um ihre Wäsche zu waschen.

Als sie dort ankam kam, stand ein ihr unbekannter Mann im Keller. Als dieser wiederum die Bewohnerin bemerkte ergriff er die Flucht.

WERBUNG:

Hierbei schubste er die Bewohnerin zur Seite. Verletzt wurde diese nicht.

Es wurde nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nichts entwendet.

Zeugenhinweise zu einer verdächtigen Person, welche zur benannten Zeit an genannter Adresse gesichtet wurde, nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)