1.11.2018 – Trunkenheit im Verkehr in Kempten

1.11.2018 Kempten im Allgäu. Am 1.11.2018, gegen 02:30 Uhr, wurde in der Füssener Straße ein 45-jähriger einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Während der Kontrolle konnte durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden, sodass ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 1,5 Promille.

Der Verkehrsteilnehmer musste daraufhin seinen Führerschein abgeben. Außerdem erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

WERBUNG:

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)