1.3.2021 – Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung in Füssen

2.3.2021 Füssen. In der Nacht von Montag auf Dienstag unterzog eine Streifenbesatzung der PI Füssen einen Pkw einer Kontrolle unterzogen.

Der 20-jährige Fahrer des Pkws gab an, mit seiner 24-jährigen Beifahrerin spazieren zu fahren. Dies stellt derzeit nach dem Infektionsschutzgesetz keinen triftigen Grund dar, die eigene Wohnung zu verlassen.

Beide wurden angezeigt.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)