1.4.2013 – Brand in Frastanz

1.4.2013 Frastanz (Vorarlberg). In einem Betrieb in Frastanz gerieten heute Vormittag gegen 09:00 Uhr mehrere Niederspannungsverteilerkästen vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand.

Die Mitarbeiter, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Firma aufgehalten hatten, wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung evakuiert. Die Feuerwehr Frastanz und die Betriebsfeuerwehr waren mit 7 Fahrzeugen und 65 Mann im Einsatz.

Diese konnten den Brand rasch löschen. Es gab keine Verletzten.


Werbung