1.4.2018 – Ausreise am Allgäu Airport nach Irland verweigert

2.4.2018 Memmingerberg. Am 1.4.2018 erschien ein 27-jähriger Georgier an der Ausreisekontrolle des Allgäu Airports Memmingen um seinen Flug nach Dublin/Irland anzutreten.

Bei der durchgeführten Ausreisekontrolle fiel den Beamten der Polizeiinspektion Memmingen auf, dass der Georgier die Einreisevoraussetzungen für Irland nicht erfüllt.

Für die Einreise nach Irland hätte der Georgier ein entsprechendes Visum benötigt, welches er nicht nachweisen konnte.

WERBUNG:

Aufgrund dieser Tatsachen wurde ihm die Ausreise nach Irland verweigert und er konnte seinen Flug nicht antreten.

(PI Memmingen/Flughafen)

(Foto: Polizei)