1.6.2018 – Unfall in Nesselwang

2.6.2018 Nesselwang/Ostallgäu. Am Freitagabend stürzte ein 54-jähriger Radfahrer auf der Kemptener Straße in Nesselwang aufgrund Unaufmerksamkeit.

Bei der späteren Unfallaufnahme konnte durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden.

Das Ergebnis einer darauffolgenden Blutentnahme muss nun abgewartet werden.

WERBUNG:

Daran wird sich entscheiden, ob den Mann eine Strafanzeige erwartet.

Der Herr kam leichtverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Zudem hatte er Glück, keine schlimmeren Verletzungen davongetragen zu haben, da er keinen Fahrradhelm trug.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)