1.6.2020 – Brand in Happach

2.6.2020 Maierhöfen. Am Abend des Pfingstmontags bemerkte ein Anwohner in Happach ein Feuer am Nachbaranwesen.

Als die Polizeistreife vor Ort eintraf, hatten die Feuerwehren aus Maierhöfen und Grünenbach den Brand bereits gelöscht. Die hölzerne Außenverkleidung eines Balkons hatte aus bislang unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Der Mieter der durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogenen Wohnung war während des Brandausbruchs nicht in seiner Wohnung.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 5.000 Euro.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)