1.7.2021 – Unfall in Lindenberg

2.7.2021 Lindenberg/Lindau. Am Donnerstagabend bog ein 17-jähriger Autofahrer mit seinem bis 45 km/h zugelassenen Pkw aus dem Aldiparkplatz in Lindenberg nach links in die Sedanstraße ein.

Hierbei übersah er einen von links kommenden 48-jährigen Rollerfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Bei der Kollision wurde der Rollerfahrer leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Lindenberg gebracht.

Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit, der Gesamtsachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)