1.8.2018 – Pkw-Brand bei Betzigau

2.8.2018 Betzigau. Am Mittwochvormittag, gegen 10:15 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Kemptner mit seinem Pkw, Peugeot, die BAB A7 vom Dreieck Allgäu in Fahrtrichtung Norden.

Hierbei fing der Pkw im Innenraum an zu rauchen.

Der Fahrzeugführer fuhr an der Anschlussstelle Betzigau ab. Hier fing der Pkw Feuer und brannte komplett aus.

WERBUNG:

Am Pkw entstand Totalschaden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist der Brand auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)