1.9.2018 – Tuningkontrollen in Kaufbeuren

2.9.2018 Kaufbeuren. Am 1.9.2018 fanden aufgrund des BMW M-Treffens an der Karthalle Kaufbeuren Schwerpunktkontrollen durch die PI Kaufbeuren und die Verkehrspolizei Kempten statt.

Dabei wurden Fahrzeuge kontrolliert, die im Verdacht standen, unzulässig technisch verändert worden zu sein.

Dadurch verändert sich häufig das Abgas- und Geräuschverhalten.

WERBUNG:

Gleich bei mehreren Fahrzeugen wurden Mängel festgestellt.

Ein Pkw wurde vor Ort sichergestellt und an einen Gutachter übergeben.

Bei vier Pkw wurde die Weiterfahrt unterbunden.

Die Betroffenen erwartet nun je eine Bußgeldanzeige.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)