1.9.2019 – Unfall in Kempten

2.9.2019 Kempten im Allgäu. Am Nachmittag des 1.9.2019 fuhr ein 46-jähriger Pkw-Fahrer auf der Burgstraße Richtung Freudenberg und musste an der Kreuzung zur Kronenstraße verkehrsbedingt anhalten.

Eine nachfolgende 32-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf.

Die beiden Insassen des auffahrenden Pkw wurden verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 13.000 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)