10.10.2021 – Unfall zwischen Bad Wörishofen und Schlingen

11.10.20214 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Sonntagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2015, zwischen Bad Wörishofen und Schlingen, zu einem Frontalzusammenstoß.

Eine Ostallgäuerin kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett. Daraufhin lenkte sie stark gegen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Auf feuchter Fahrbahn schleuderte sie in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw kam.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die 34-jährige Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 55-jährige Entgegenkommende wurde den ersten Erkenntnissen nach, glücklicherweise, nur leicht verletzt. Er kam ebenfalls zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Die Staatsstraße 2015 war für die Zeit der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Bad Wörishofen gesperrt.

Die Sperrung übernahmen die Feuerwehren Bad Wörishofen und Schlingen.

(PI Bad Wörishofen)