10.12.2019 – Unfall in Bad Wörishofen

11.12.2019 Bad Wörishofen. Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen.

Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach links in eine freie Parklücke einfahren und reduzierte deshalb ihre Geschwindigkeit.

Ein 89-jähriger Unterallgäuer, welcher sich hinter der Dame befand, ging davon aus, dass die Frau am rechten Fahrbahnrand stehen bleibe und überholte daraufhin. Im selben Moment fuhr die Dame an und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 5.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)