10.2.2019 – Unfall in Lindau

11.2.2019 Lindau. Am Sonntagabend übersah eine 58-jährige Frau im Heuriedweg ein bereits sich im Kreisverkehr befindliches Auto und stieß gegen dieses.

Dadurch wurde das Fahrzeug des 53-jährigen Autofahrers um 90 Grad gedreht und schleuderte gegen zwei Begrenzungspfosten.

Verletzt wurde zum Glück bei dem Unfall niemand.

WERBUNG:

Das beschädigte Auto mußte jedoch von einem Abschleppdienst mitgenommen werden.

Der Schaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)