10.2.2022 – Deutscher bei Ski- bzw. Snowboardkollision in Sölden schwer verletzt

Donnerstag, 10. Februar 2022

11.2.2022 Sölden/Tirol. Am 10.2.2022, um 10:40 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Niederländer in Sölden am Giggijoch mittig auf der roten Piste Nr. 11 mit seinem Snowboard talwärts.

Zur gleichen befuhr ein 62-jähriger Deutscher mit seinen Skiern die rote Piste Nr. 12 in Richtung der roten Piste Nr. 11.

Durch Unachtsamkeit der beiden Personen nahmen diese sich gegenseitig erst zu spät wahr und es kam zur Kollision der beiden Wintersportler.

Der Niederländer wurde unbestimmten Grades und der Deutsche schwer verletzt.

Beide Personen wurden von der Bergrettung erstversorgt und im Anschluss zu einem praktischen Arzt im Tal verbracht.