10.2.2022 – Fahrten unter Alkoholeinfluss in Rettenberg und Wiggensbach

Donnerstag, 10. Februar 2022

11.2.2022 Oberallgäu. Am Abend des 10.2.2022 saß jeweils in Wiggensbach und in Rettenberg ein PKW-Lenker unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim ersten Fahrer ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Der 39-Jährige muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ein 53-jähriger PKW-Lenker hatte dagegen rund 1,5 Promille und musste deswegen seinen Führerschein abgeben. Zudem hat er sich wegen einer Straftat zu verantworten.

Beiden Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt.

(VPI Kempten)