10.3.2019 – Geisterfahrer auf der A980

11.3.2019 Waltenhofen. Am Sonntag, 10.3.2019, wurde über den Polizeinotruf gegen 12:30 Uhr ein Geisterfahrer auf der A980 gemeldet.

Ein dunkelgrauer Skoda sei falsch aufgefahren und hätte, nachdem einige Fahrzeuge hätten abbremsen müssen, noch auf der Autobahn umgedreht.

Der Falschfahrer konnte letztlich durch Streifen der Polizeiinspektion und Verkehrspolizeiinspektion Kempten vor dem Reinertshofer Tunnel auf der A7 angehalten und kontrolliert werden.

Gegen den 80-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Zeugen und Verkehrsteilnehmer, welche durch den Geisterfahrer gefährdet wurden werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)