10.3.2020 – Versuch Schaufenster eines Juweliers in Oberstaufen einzuschlagen

10.3.2020 Oberstaufen. Ein bisher unbekannter Täter versuchte am 10.3.2020, gegen 02:30 Uhr, eine Schaufensterscheibe eines Juwelier-/Uhrengeschäfts in der Hugo-von-Königsegg-Straße einzuschlagen, um an die dahinter ausgestellten Uhren zu gelangen.

Er verwendete hierzu ein scharfkantiges Schlagwerkzeug, evtl. eine Axt oder ein Beil. Die Schaufensterscheibe hielt dem Angriff jedoch stand da es sich um einbruchhemmendes Spezialglas handelte.

Der Täter konnte unerkannt mit dem Tatwerkzeug flüchten. Am Fenster entstand ein Sachschaden von mindestens 3.500 Euro.

Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter 0831/9909-0

(KPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)