10.4.2018 – Unfall in Kempten

10.4.2018 Kempten im Allgäu. Heute Mittag, gegen 12:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Einsatzfahrzeug der Polizei und einem weißen Wohnmobil.

Aufgrund eines dringenden Einsatzes befuhr ein ziviler Kleinbus der Verkehrspolizei Kempten mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Memminger Straße stadteinwärts.

An der Lichtzeichenanlage bei der Michaelskirche, befuhr die Polizeibeamtin die gebildete Rettungsgasse.

WERBUNG:

Ein weißes Wohnmobil, welches an dieser Ampel nach rechts abbog, streifte dabei mit dem Heck den rechten Außenspiegel des Dienstfahrzeuges.

Der Fahrer des Wohnmobiles könnte weder den Einsatzwagen noch den Unfall bemerkt haben.

Der Sachschaden am Dienstfahrzeug beträgt rund 500 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)