10.6.2019 – Betrunken in Oberstdorf mit dem Fahrrad unterwegs

10.6.2019 Oberstdorf. Am Pfingstmontag, gegen 02:30 Uhr, fiel einer Streife der Oberstdorfer Polizei ein Fahrradfahrer ohne Licht im Stadtgebiet auf.

Aufgrund der zudem unsicheren Fahrweise, wurde der Mann kontrolliert.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Der 27-jährige Slowake musste sein Fahrrad stehen lassen und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Er wird wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt, da man ab 1,6 Promille nicht mehr Fahrrad fahren darf.

(PI Oberstdorf)

(Foto: Polizei)