10.7.2020 – Unfall in Kaufbeuren

11.7.2020 Kaufbeuren. Am Freitagmittag, 10.7.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rollerfahrer und einem Pkw-Fahrer auf der Beuthener Straße in Kaufbeuren.

Der 46-jährige Rollerfahrer wollte nach links in die Beuthener Straße abbiegen und musste an einem geparkten Transporter vorbeifahren. Dabei übersah er den Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der Rollerfahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Sozius und der Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)