10.8.2018 – Körperverletzung auf Allgäuer Festwoche

11.8.2018 Kempten im Allgäu. Am Freitagabend kam es auf dem Festwochengelände zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern aus Kempten.

Zunächst wurde der 28-jährige Geschädigte von einem 40-Jährigen verbal beleidigt.

Direkt danach schlug der 40-Jährige unvermittelt dem Geschädigten zweimal ins Gesicht, wodurch er Schmerzen erlitt.

WERBUNG:

Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)