10.8.2018 – Unfall zwischen Buchloe und Amberg

11.8.2018 Buchloe. Am Freitag, den 10.8.2018, gegen 17 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Amberger mit seinem Kleintransporter von Buchloe Richtung Amberg.

Ca. 100 Meter vor der Landkreisgrenze kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum.

Der Fahrer blieb dabei nach derzeitigem Sachstand unverletzt.

WERBUNG:

Der Baum wurde komplett entwurzelt.

Beim Fahrzeugführer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Außerdem wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Am Kleintransporter entstand ein Sachschaden von ca. 15000 Euro.

Um den umgefahrenen Baum kümmerte sich die Feuerwehr Buchloe.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)