10.8.2019 – Schlangenfund in Ottobeuren

11.8.2019 Ottobeuren. Am Samstag, den 10.8.2019, gegen 16:30 Uhr, meldete eine besorgte Bürgerin eine ca. 1,5m lange Schlange in ihrem Garten.

Diese konnte dann mit Hilfe der FFW Ottobeuren eingefangen werden und ins Tierheim verbracht werden.

Bei der Schlange handelte es sich um eine Königspython.

Der Eigentümer der Schlange ist unbekannt, auch ob sie sich eigenständig ins Freie begeben hat, oder ob sie ausgesetzt worden ist, ist bislang unklar.

Hinweise bezüglich des Eigentümers der Schlange bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)