10.9.2018 – Unfall zwischen Osterzell und Stöttwang

11.9.2018 Stöttwang. Am Montagabend ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Osterzell und Stöttwang ein Verkehrsunfall aufgrund von Wildwechsel auf der Fahrbahn.

Der 19-jährige Fahrzeuglenker musste mit seinem Pkw ausweichen und kam hierdurch von der Fahrbahn und kollidierte mit einer Baumgruppe.

Der junge Mann erlitt hierbei Verletzungen und wurde zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

WERBUNG:

Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Die Fahrbahn musste für ca. eine Stunde vollgesperrt werden.

(PI Kaufbeuren).

(Foto: Polizei)