11.1.2019 – Unfall bei Oberstaufen

12.1.2019 Oberstaufen. Am Freitag, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Pkw die B308 von Oberstaufen in Richtung Hündlekreisel.

Dabei bemerkte er zu spät, dass eine Tanne, die auf Grund der Schneelast umgefallen war, quer auf der Fahrbahn lag und fuhr in diese hinein.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500,- Euro.

WERBUNG:

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer, der die B308 in entgegengesetzter Richtung befuhr, bemerkte die Tanne ebenfalls zu spät und fuhr unmittelbar darauf auch in sie hinein.

Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 5.000,- Euro.

Die Tanne wurde durch die Feuerwehr Oberstaufen beseitigt und die Straße im Anschluss durch die Straßenmeisterei gesäubert.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)