11.1.2019 – Verwirrte Dame in Sonthofen

12.1.2019 Sonthofen. Einen verwirrten und alkoholisierten Eindruck machte am Freitagabend eine 44-jährige Dame auf dem Parkplatz eines Discounters.

Passanten hatten die Polizei informiert, da sie sich Sorgen machten. Gegenüber den eingesetzten Beamten zeigte sich die Dame jedoch zeitlich und räumlich orientiert und konnte ihre Personalien nennen. Außerdem konnte eine Alkoholisierung ausgeschlossen werden.

Nach Rücksprache mit einem Arzt bestand keine Behandlungsnotwendigkeit. Daher sollte die Dame mit Bus oder Taxi nach Hause fahren. Dies erwies sich jedoch aufgrund der Wetterverhältnisse als unmöglich.

WERBUNG:

Schließlich wurde die Dame von der Streife nach Hause gebracht.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)