11.2.2019 – Unfall in Tiefgarage in Kempten

12.2.2019 Kempten im Allgäu. Am Montagabend, gegen 17:20 Uhr, kam es in einer Tiefgarage in der Scheibenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca.13.000 Euro.

Der Fahrer eines Pkw Skoda fuhr aus der Tiefgarage des Spieltreffs heraus, die Fahrerin eines Pkw, BMW, aus der Tiefgarage des dazugehörigen Wohnblocks.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen funktionierte eine rote Warnleuchte nicht, weshalb beide Fahrzeugführer davon ausgingen, dass sie freie Fahrt hätten. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

WERBUNG:

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)