11.2.2020 – Pkw-Brand in Rohrmoos

11.2.2020 Oberstdorf. Am Dienstag, gegen 12:20 Uhr, geriet in Rohrmoos ein Pkw in Brand.

Die Feuerwehr Tiefenbach-Oberstdorf löschte den Brand.

Entgegen erstlautender Mitteilungen handelte es sich nicht um ein Elektrofahrzeug sondern um einen herkömmlichen SUV.

Der Pkw überhitzte wohl im Rahmen eines Abschleppvorganges. Das Fahrzeug wurde zwischenzeitlich abgeschleppt.

Es wurden keine Personen verletzt.

(PI Oberstdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)