11.2.2020 – Unfallflucht in Immenstadt

12.2.2020 Immenstadt. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte Dienstagvormittag eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Immenstadt geklärt werden.

Nachdem der Zeuge beobachtete, wie eine Fahrzeugführerin beim Ausparken einen geparkten Pkw angefahren hat und geflüchtet ist, konnte diese anhand des übermittelten Kennzeichens durch eine Polizeistreife noch im Stadtgebiet Immenstadt angetroffen werden.

Die 46-jährige Fahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

An dem angefahrenen Pkw entstand ein Fremdschaden von ca. 300 Euro.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)