11.3.2013 – Skiunfall im Ötztal

12.3.2013 Sölden (Tirol). Am 11.3.2013, gegen 14:00 Uhr, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen zwei Skiläufern im Skigebiet Sölden.

Durch die Kollision und den anschließenden Sturz wurde eine Skiläuferin im Gesicht unbestimmten Grades verletzt.

Die Verletzte wurde von der Pistenrettung erstversorgt und zur weiteren Behandlung in das KH nach Zams verbracht.