11.3.2019 – Unfall bei Rieden

12.3.2019 Sonthofen. Gestern Vormittag wollte eine 32-jährige Pkw-Fahrerin, von Sonthofen kommend, in der Kreisel bei Rieden einfahren.

Bedingt durch die extreme Schneeglätte rutschte sie auf ein vor ihr wartendes Fahrzeug auf und schlitterte dann weiter gegen die rechte Leitplanke.

Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten.

Der Sachschaden lag bei ca. 7.000 Euro.

Noch während der Unfallaufnahme wurde der Straßenabschnitt vom Winterdienst geräumt und gestreut.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)