11.3.2020 – Unfall in Buchloe

12.3.2020 Buchloe. Mittwochmittag bog eine 55-jährige Buchloerin mit ihrem Pkw von der Landsberger Straße nach links auf den Postberg ab.

Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 57-jährigen Frau, die vom Postberg kommend Richtung Augsburger Straße fuhr.

Beim anschließenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Gegen die Verursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)