11.3.2020 – Unfall in Enzisweiler

12.3.2020 Enzisweiler. Am Mittwoch, 11.3.2020, befuhr ein 45-jähriger Kraftfahrer aus Isny mit seinem Lkw die Kreisstraße LI 16, von Lindau kommend, in Fahrtrichtung Kreßbronn.

In Enzisweiler wollte der 45-Jährige offenbar in die Austraße abbiegen, verpasste jedoch die Einmündung.

Der Kraftfahrer hielt unmittelbar nach der Einmündung an und wollte rückwärts zurücksetzen, um doch noch abbiegen zu können.

Zwischenzeitlich stand jedoch ein 54-jähriger Bodolzer mit seinem Pkw an der Einmündung der Austraße in die LI 16.

Der 45-Jährige übersah den Pkw und fuhr mit seinem Lkw in den Pkw des Bodolzers.

Am Lkw entstand kein Schaden. Am Pkw wurde der Kotflügel auf der Beifahrerseite erheblich eingedrückt.

Der entstandene Schaden beträgt 2.500 Euro.

Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Der Kraftfahrer muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)