11.4.2018 – Unfall in Kempten

12.4.2018 Kempten im Allgäu. Am 11.4.2018 kam es am Berliner Platz zu zwei Auffahrunfällen.

Ein 17-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer fuhr einem 81-jährigen Pkw-Fahrer auf, welcher aufgrund einer roten Ampel verkehrsbedingt anhielt.

Während der Unfallaufnahme kam es auf dem Nebenfahrstreifen zu einem weiteren Auffahrunfall zwischen zwei Pkw.

WERBUNG:

Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.250 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)