11.9.2018 – Taschendiebstahl in Kempten

12.9.2018 Kempten im Allgäu. Am Dienstag, gegen 11:30 Uhr, lief eine 81-jährige Frau von einem Einkaufsmarkt an der Klostersteige zur ZUM, um von dort mit einem Linienbus weiterzufahren.

Beim Einsteigen in den Bus bemerkte sie das Fehlen ihres Geldbeutels, ihre Handtasche war geöffnet.

Ca. eine Stunde später wurde der Geldbeutel im Bereich der Memminger Straße, kurz vor dem Adenauerring gefunden und bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten abgegeben.

WERBUNG:

Bei der Übergabe des Geldbeutels an die Besitzerin wurde festgestellt, dass ein höherer zweistelliger Geldbetrag fehlte.

Personen, welche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten sich unter Tel. 0831/9909-2050 bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten zu melden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)